Ich stelle mich vor

Mein Name ist Nicole Salzmann.

19.10.1979 wurde ich in Bad Wildungen geboren
1986-1990 Grundschule
1990-1996 Realschule
1996-1999 Ausbildung als Köchin
20042005

2011

Grundkurs zur KindertagespflegepersonZulassung zur Kindertagespflegeperson

Zertifikat als Kindertagespflegeperson

2013

2017

Beginn einer Ausbildung zur Erzieherin in Teilzeit (evangelisches Fröbelseminar Kassel)

Erlangung der staatlichen Anerkennung als Erzieherin

Wir führen ein sehr einfaches und schönes Leben. Wir sind sehr bodenständige und engagierte Menschen. Mir ist es wichtig den Kindern Ruhe und Stabilität zu vermitteln. Das Leben ist oftmals so stressig, dass die meisten Menschen die schönen Dinge nicht mehr sehen. Es ist schön die Welt mit Kinderaugen zu sehen. Natürlich klappt mir dass auch nicht immer, aber ich bemühe mich nicht alles so verbissen und ernst zu sehen. Unsere Kinder sollten Kinder seien dürfen und nicht kleine Erwachsene. Zum Kind sein gehört es auch sich dreckig machen zu dürfen, das Brot mal alleine schmieren dürfen, mit dem Messer einen Apfel schneiden dürfen usw. .Vielen Kindern werden solche Erfahrungen genommen aus Angst, es könnte etwas passieren und oftmals auch aus Zeitmangel. Es ist heute für viele schwierig geworden einen Mittelweg zu finden. Wir, für uns, haben es geschafft.

„Sag es mir und ich vergesse es,

Zeige es mir und ich erinnere mich,

Lass es mich selber tun und ich behalte es.“